Landtagswahl 2022

Colette Thiemann wird das Auetal am 03.08., am 18.08., am 03.09. und am 29.09.2022 besuchen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist collette.jpg

BILDUNG

Im Bereich der Bildung stehe ich für:

  • Die seit 2014 von der CDU geforderte höhere Eingangsbesoldung von GrundschullehrerInnen, ein Prämiensystem, um auch Lehrerstellen im ländlichen Bereich wieder attraktiv zu machen und die Entlastung aller LehrerInnen von unterrichtsfremden, insbesondere nicht-pädagogischen Aufgaben.
  • Sicherstellung der Unterrichtsversorgung in allen Schulformen.
  • Beibehaltung der Förderschulen, um den Eltern das Wahlrecht und jedem einzelnen Kind die optimale Beschulung zu sichern.
  • Ein tragfähiges Konzept zur Inklusion, um unseren besonderen Kinder wirkliche Teilhabe möglich zu machen.
  • Die Möglichkeit, sowohl über G8 als auch G9 sein Abitur abzulegen.
  • Den Erhalt einer breiten Schulstruktur, die mit der Stärkung der Berufs- und Oberschulen als praxisorientierte Ausbildungsvorbereitung einhergeht, mit zeitgemäßer Anpassung im Zeitalter der Digitalisierung.

LANDWIRTSCHAFT

Im Bereich der Stärkung des ländlichen Raumes stehe ich für:

  • Den wertschätzenden Umgang mit unseren Landwirten.
  • Die Einführung eines Wolfmanagements.
  • Den Ausbau von Straßen und Fahrradwegen.
  • Einen guten öffentlichen Nahverkehr.
  • Eine Stärkung unserer mittelständischen Betriebe.
  • Den zügigen Breitbandausbau.

SICHERHEIT

Im Bereich der Sicherheit stehe ich für:

  • Die personelle Verstärkung unserer Polizei und den Erhalt auch kleinerer Polizeikommissariate.
  • Den Einsatz von Kameraüberwachung z.B. an Bahnhöfen.
  • Die Stärkung des Verfassungsschutzes.
  • Die Bekämpfung jedweder extremistischer Tendenzen durch gezielte Überwachung.
  • Die landesgesetzliche Durchsetzung der durch den Bund im Aufenthaltsgesetz geschaffenen Möglichkeiten des Erlasses einer Wohnsitzauflage und der Beantragung von Abschiebehaft.
  • Entgegen der bisherigen Haltung der Landeregierung die Erklärung der Maghrebstaaten zu sicheren Herkunftsländern.

Nachrichten CDU Niedersachsen

Termine CDU Niedersachsen