Anträge der Fraktion/Gruppe an die Gemeinde

14. Juli 2022

Auetal, 26.03.2022 

Gruppe der CDU/Grünen 

im Rat der Gemeinde Auetal 2021-2026 

Pressemitteilung 

Glasfaser kommt – Großer Erfolg für das Auetal 

In den ausgewählten sieben Auetaler Ortschaften wurde das Ziel der Nachfragebündelung  bis zum 26.03.2022 auf 33 % gesetzt. Mit 43 % wurde dieses Ziel am Ende des 
Nachfragezeitraums deutlich übererfüllt.  

Leider wurden für die Nachfragebündelung jedoch nicht alle Ortschaften des Auetals 
berücksichtigt. Ebenfalls gibt es in den sieben Ortschaften noch Lücken, indem verschiedene  Straßen nicht zum Ausbau ausgewählt wurden. 

In einem nächsten Schritt muss daher auch den verbleibenden Auetaler Ortschaften der  Anschluss an das Glasfasernetz ermöglicht werden. Dies sind 

• Altenhagen, 

• Bernsen und Bernser Landwehr,  • Klein Holtensen,  

• Poggenhagen,  

• Raden,  

• Rannenberg mit Bodenengern,  

• Schoholtensen,  

• Westerwald, 

• Wiersen. 

Damit einhergehend müssen bisherige Lücken in den Bestandsortschaften geschlossen  werden, wie etwa in Rolfshagen die Reihe und Welle bis zur Rolfshagener Straße.  

Es soll daher nach Möglichkeit mit der Deutschen Glasfaser eine Einigung erzielt werden, in 
einem nächsten Schritt auch die verbleibendenden Orte an das Glasfasernetz an- und Lücken  in den Bestandsorten zu schließen.  

Die Bereitschaft und der Wille im Auetal ist da – die Auetaler wollen bei Fortschritt und  Digitalisierung vorne mit dabei sein. 

Und ein Antrag der Gruppe CDU/Grüne zusammen mit der WGA